SEO-Übersetzungen

Was ist eigentlich SEO?

Wer mit seinen Produkten und/oder Leistungen im Internet gefunden werden möchte, muss seine Websiteinhalte so aufbereiten, dass sie für Google, Bing und andere Suchmaschinen attraktiv sind – und damit bei einer Suche unter den ersten Ergebnissen landen. Hier kommt die Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimization = SEO) ins Spiel. Diese beinhaltet die entsprechende Anpassung der Seiteninhalte (Content) in Bezug auf Inhaltsqualität, Formatierungen, Bilder usw. Eine Schlüsselrolle fällt dabei den vorher zu definierenden Suchbegriffen zu, den sogenannten „Keywords“.

Beispiel: Ein Unternehmen handelt mit exotischen Produkten aus fairem Handel. Die eindeutigen Produktnamen und die Schlagwörter „fairer Handel“, „fairtrade“, fairtrade Produkte“ usw. müssen prominent  auf der Startseite, in den Überschriften usw. auftauchen. Selbstverständlich gibt es allerdings auch hier ein „zuviel“: das richtige Maß führt am ehesten zum (SEO-) Erfolg.

Warum ist SEO so wichtig?

90 Prozent der Suchmaschinennutzer wählen eine Website der ersten Ergebnisseite auf der Suche nach bestimmten Produkten oder Dienstleistungen aus. Daher gilt: Wer mit seiner Website gefunden werden möchte, muss ganz vorn mitspielen. Es gibt aber noch weitere gute Gründe, die eigene Internetpräsenz für Suchmaschinen zu optimieren:

  1. Potentielle Kunden werden durch die Wahl geeigneter Keywords viel gezielter angesprochen – je genauer die Keywords, desto geringer der Streuverlust
  2. Teure Werbeplatzierungen sind keine Dauerlösung, SEO ist eine längerfristig lohnende Investition mit nachhaltig positivem Effekt
  3. Alle Websites, die unter den ersten zehn Suchergebnissen ranken, erhalten neben den begehrten Klicks auch unheimlich viele Impressions (Ansichten) und steigern dadurch ihren bereits erlangten Bekanntheitsgrad noch weiter (auch Matthäus-Effekt genannt: „wer hat, dem wird gegeben“)

Besonderheiten bei suchmaschinenoptimierten Übersetzungen

Eine direkte Übersetzung von SEO Keywords in eine andere Sprache wird allerdings sehr wahrscheinlich nicht den gewünschten Effekt erzielen. Vielmehr muss bei einer suchmaschinenoptimierten Übersetzung gewährleistet sein, dass das fertige Dokument genau die Begriffe enthält, die von den Verbrauchern im Zielmarkt gesucht werden. Diese Suchbegriffe lassen sich mit verschiedenen Analyse-Tools ermitteln und regelmäßig kontrollieren. Von Vorteil ist ebenfalls, wenn die SEO-Übersetzer nicht nur Muttersprachler sind, sondern auch im Zielland leben und den (Suchmaschinen-)Markt, Trends usw. kennen.

Maßnahmen/Leistungen

Die Leistungen, die suchmaschinenoptimierte Übersetzungen beinhalten, sind vielschichtig und stark abhängig davon, was der Kunde wünscht oder benötigt. Die ersten Schritte sind meistens folgende:

  1. Die wichtigsten Keywords werden zusammen mit dem Kunden erarbeitet: Meistens erstellt dieser eine Liste mit „Wunschbegriffen“, denn er kennt seine Produkte/Dienstleistungen und seinen Zielmarkt am besten.
  2. Der Übersetzungsdienstleister analysiert diese Liste mit Hilfe gängiger SEO-Tools für jede Zielsprache bzw. jeden Zielmarkt auf (Suchmaschinen-)Relevanz und erstellt eine SEO-Anleitung für die Übersetzer. Diese hilft den Übersetzern, die Schlüsselbegriffe an den richtigen Stellen anzubringen und gekonnt zu dosieren.
  3. Bereits bestehende Texte werden auf die ermittelten Keywords optimiert, das heißt Seitenbeschreibung, Headlines usw. werden so (um)formuliert, dass sie die wichtigsten Keywords enthalten. Neue Texte werden von vornherein suchmaschinenoptimiert übersetzt, Ausgangstexte auf Wunsch ebenfalls überarbeitet.

Neben diesen Basisleistungen kann der Übersetzungsdienstleister weitere SEO- (und SEA-= Search Engine Advertising) Maßnahmen vorschlagen und durchführen, dazu gehören u.a.:

  1. Internationale AdWords-Kampagnen: Anzeigentexte werden suchmaschinenoptimiert übersetzt und für den Zielmarkt lokalisiert
  2. Multilinguale, suchmaschinenoptimierte Produktbeschreibungen für E-Commerce und Online-Kataloge
  3. Optimierung interner Verlinkungen

Mehr Informationen zu SEO-Übersetzungen von 24translate sind zu finden unter: website-uebersetzen.de/seo-uebersetzungen

Ein Kommentar bei „SEO-Übersetzungen

  1. Hallo zusammen!

    Vielen Dank für diesen wirklich sehr interessanten Artikel. Besonders für Onlineshops wird das Thema SEO-Übersetzungen im Rahmen ihrer zunehmend internationalen Ausrichtung immer wichtiger.

    In diesem Sinne… weiter so! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.